Die himmlische Nacht der Tenöre am 5. Januar 2019

Drei grandiose Star-Tenöre bieten live begleitet von einem Streichensemble ein Klassik-Highlight der besonderen Art.

Überirdisch sind die drei Tenöre nicht, aber himmlisch gut. „Die himmlische Nacht der Tenöre“ entführt Sie in das Mutterland der großen Opernkomponisten „Bella Italia“ und in die Heimat berühmter Tenöre.

Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, die Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero Leoncavallo, Ernesto De Curtis und Puccini musikalisch zum Ausdruck brachten. Die drei Tenöre interpretieren deren Werke stimmlich erstklassig. Zum Dahinschmelzen sind die Momente, wenn die Tenöre zusammen die Canzone „Passione“ von Tagliaferri singen und stimmungsvoll bei Arien wie „La donna e mobile“. Diese exzellenten Opernsolisten aus den berühmtesten Opernhäusern Bulgariens (aus den Philharmonien Sofia, Plovdiv, Stara Zagora und Ruse) treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke unserer Zeit zu präsentieren.

In einem zweistündigen Programm hören Sie unter anderem Arien wie z.B. „E lucevan le stelle“ und „Domanda al ciel…“ aus Tosca, Rigoletto und Don Carlos, und „Agnus Dei“, „Ave Maria“ und „Panis angelicus“. Auch „Nessun Dorma“, welche in jüngster Zeit durch die Interpretation von Paul Potts in die populäre Musik Einzug gehalten hat, wird nicht fehlen.

CK-Inhaber erhalten exklusiv an der LZ-Veranstaltungskasse Tickets für diese Vorstellung zu einem Sonderpreis. Veranstalter: RG Veranstaltungen.

[Aktion] Sonderpreis
LZ-Veranstaltungskasse
5. Januar 2019, 20 Uhr im Dom zu Bardowick
Am Sande 17, 21335 Lüneburg
Tel. 04131 740-444
www.tickets-lueneburg.de