Neue CleverKarte – neue Ideen

Wir kombinieren Sparen mit Nachhaltigkeit

Alle drei Jahre tauschen wir aus Gründen der technischen Zuverlässigkeit alle CleverKarten aus. Diesmal gibt es aber nicht nur eine andere Farbe, es stecken eine Menge neuer Ideen in der CleverKarte, die ab sofort bis Ende 2023 gültig ist. Alle Abonnenten der täglichen Ausgabe der Landeszeitung, gedruckt oder als ePaper, sollten inzwischen ihre neue CleverKarte in ihrem Briefkasten gehabt haben. Wer noch keine neue Karte erhalten hat, meldet sich bitte gerne bei uns unter Telefon 04131 740-211 oder per E-Mail an cleverkarte@landeszeitung.de. Dann können wir nachforschen, wo Ihr Brief geblieben ist.

Auf dem ebenfalls verschickten Jahreskontoauszug sehen Sie außerdem eine Zusammenfassung der vom 1. Oktober 2019 bis zum 30. September 2020 im Zusammenhang mit der CleverKarte getätigten Einkäufe. Wer es lieber ganz genau wissen möchte, kann auch eine Aufstellung aller einzelnen Einkaufsvorgänge anschauen unter cleverkarte.de/bonuskonto/ oder in der LZplus-App, die wir jetzt umbenennen werden in LZclever-App, damit sie noch besser zur CleverKarte passt. Die App gibt es für Android und iOS-Betriebssysteme in den jeweiligen App-Stores. In der App gibt es für registrierte Nutzer jederzeit Auskunft über das Bonuskonto, wobei die Umsätze leider nicht in Echtzeit übertragen werden können, sondern je nach Datenübertragung durch die CK-Partnergeschäfte manchmal erst einige Tage später sichtbar sind.

Wie ist das mit den neuen Ideen? Die eine ist leicht erkennbar: Die CleverKarte wird jetzt nachhaltig. Sie ist hergestellt aus 100% recyeltem Plastik und wird ab sofort den aktiven Einsatz der CleverKarte durch Sie, liebe Leserinnen und Leser, nicht nur mit dem Bonus, den die Partner gewähren, belohnen, sondern darüber hinaus nachhaltige Projekte fördern. Dabei gilt, je mehr Menschen die CleverKarte benutzen, desto mehr Unterstützung gibt es für die Nachhaltigkeit. Dabei halten wir Sie auf dem Laufenden, indem wir in der Landeszeitung und in den CLEVERmagazinen darüber berichten, wie erfolgreich Sie sich bereits für die nachhaltigen Projekte engagiert haben. Für jede aktiv genutzte Karte geht mindestens 1 Euro in den Topf für die Projekte. Unterstützt wird zum einen der LZ-Blätterwald, den die CleverKarte zusätzlich unterstützen wird. Darüber hinaus haben wir uns aus dem Katalog des Leuphana-Projektes Lüneburg 2030+ die „Lieblingsplätze“ ausgesucht. Hier werden wir in Abstimmung mit der Projektgruppe einen CleverKarte-Lieblingsplatz gestalten. Wo der sein wird und wie er aussehen soll – das werden wir mit den Akteuren von Lüneburg 2030+ und Ihnen als Unterstützer durch den aktiven CK-Einsatz im Laufe des Jahres abstimmen. Also – je mehr Menschen die CleverKarte aktiv nutzen, desto mehr können wir für Lüneburg, unsere Heimat, tun.

Eine weitere Idee, die wir vorsorglich schon auf der neuen CleverKarte umgesetzt haben, verbirgt sich hinter dem neuen QR-Code, der auf der Rückseite der Karte zu finden ist. Hier ist, genau wie auf dem Magnetstreifen, nur Ihre Kartennummer digital aufgelöst, aber genau das ermöglicht es uns in naher Zukunft, kleine Prämien wie z.B. einen Gratis-Kaffee oder sonstige Goodies, digital für Sie zu reservieren und über einen Kartenscan vor Ort auszugeben. Wann und wie es diese Goodies geben wird, erzählen wir Ihnen, wenn es so weit ist!

Eines noch – da waren wir schon immer nachhaltig: Wir möchten gerne Ihre alte(n) CleverKarte(n) umweltgerecht entsorgen und haben deshalb extra wieder unsere, übrigens seit Jahren stets aufbewahrten und wieder verwendeten, Sammelboxen aufgestellt. Auf dieser Seite finden Sie die Standorte, an denen die Boxen zu finden sind. Jede dort bis zum 31. Dezember 2020 eingeworfene CleverKarte nimmt teil an unserem Gewinnspiel, bei dem wir 5 Einkaufsgutscheine à 50,00 Euro verlosen. Die Gewinner erhalten jeweils einen Gutschein von dem Geschäft, in dessen Box sie ihre CleverKarte eingeworfen haben. Mitarbeiter der Medienhaus Lüneburg GmbH und ihre Angehörigen können leider nicht gewinnen, aber natürlich auch ihre Karte abgeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier können Sie Ihre alte CleverKarte in die Sammelbox werfen und mit etwas Glück gewinnen:

  • BÄR Schuh, Lüneburg
  • Bettenstudio am Labertiplatz, Lüneburg
  • EDEKA Meyer, Bienenbüttel
  • EDEKA Meyer, Melbeck
  • Feinsinn, Lüneburg
  • Die Genusswelt, Lüneburg
  • Mölders Baucentrum, Lüneburg-Rettmer
  • hagebaumarkt Mölders, Adendorf
  • Laufsport Jahnke, Lüneburg
  • LZ ServiceCenter, Lüneburg
  • Rindchen‘s Weinkontor, Lüneburg
  • Sandpassage Tschorn, Lüneburg
  • Sport AS, Lüneburg
  • Tschorn Bockelsberg, Lüneburg
  • Vom Fass, Lüneburg