New York MET in Lüneburg

Große Opern live auf der Kinoleinwand

Die Saison eröffnet am 9. Oktober 2021 Stephen Wadsworths Inszenierung von Mussorgski BORIS GODUNOW, die in russischer Sprache gesungen wird. Im Laufe der Saison können wir sehr unterschiedliche Opern erleben. Was es gibt, in welcher Sprache gesungen wird und wie lang die Vorstellungen in etwa dauern, haben wir hier für Sie zusammengetragen. Nach einer so langen Pause wird es ein ganz besonderer Genuss sein, die MET-Opern hier in Lüneburg live zu erleben. Die Berichterstattung und die Interviews drumherum machen dieses Kinoerlebnis zu einem ganz besonderen. Manch ein Besucher mag in den Pausen kaum den Platz verlassen, weil es dort manchmal einen sonst nur schwer möglichen Blick hinter die Kulissen gibt.

Wenn Sie gern dabei sein möchten – der Vorverkauf im Filmpalast startet am 11. September 2021 um 12 Uhr, an der Kinokasse und auch online. CleverKarte-Vorteil kann es, wie immer, nur direkt im Kino geben. Wer seine CleverKarte mitbringt und vorlegt, erhält 5 % Bonus auf den Ticketpreis von 28,00 Euro.

09. Oktober 2021, 19 Uhr – ca. 21:40 Uhr (keine Pause)
Mussorgski BORIS GODUNOW
Mit René Pape, Ain Anger, David Butt Philip, Maxim Paster
Dirigent: Sebastian Weigle, Inszenierung: Stephen Wadsworth
Gesungen in Russisch (Deutsche Untertitel)

 

23. Oktober 2021, 19 Uhr – ca. 21:55 Uhr (1 Pause)
Blanchard FIRE SHUT UP IN MY BONES
Mit Angel Blue, Latonia Moore, Will Liverman
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Inszenierung: James Robinson & Camille A. Brown
Gesungen in Englisch (Deutsche Untertitel)

 

04. Dezember 2021, 19 Uhr – ca. 22:00 (1 Pause)
Aucoin EURYDICE
Mit Erin Morley, Jakub Józef Orlinski, Barry Banks, Joshua Hopkins
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Inszenierung: Mary Zimmerman
Gesungen in Englisch (Deutsche Untertitel)

 

01. Januar 2022, 19 Uhr – ca. 20:55 (keine Pause)
Massenet CINDERELLA
Mit Isabel Leonard, Jessica Pratt, Stephanie Blythe, Emily D‘Angelo
Dirigent: Emmanuel Villaume, Inszenierung: Laurent Pelly
Gesungen in Englisch (Deutsche Untertitel)

 

29. Januar 2022, 19 Uhr – ca. 22:30 (2 Pausen)
Verdi RIGOLETTO
Mit Rosa Feola, Piotr Beczala, Quinn Kelsey, Varduhi Abrahamyan
Dirigent: Daniele Rustioni, Inszenierung: Bartlett Sher
Gesungen in Italienisch (Deutsche Untertitel)

 

12. März 2022, 19 Uhr – ca. 22:05 (1 Pause)
Strauss ARIADNE AUF NAXOS
Mit Lise Davidsen, Isabel Leonard, Brenda Rae, Brandon Jovanovich
Dirigent: Marek Janowski, Inszenierung: Elijah Moshinksy
Gesungen in Deutsch (Deutsche Untertitel)

 

26. März 2022, 17 Uhr – ca. 22:15 (1 Pause)
Verdi DON CARLOS
Mit Sonya Yoncheva, Elīna Garanča, Matthew Polenzani
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Inszenierung: David McVicar
Gesungen in Französisch (Deutsche Untertitel)

 

07. Mai 2022, 19 Uhr – ca. 22:30 (2 Pausen)
Puccini TURANDOT
Mit Anna Netrebko, Ermonela Jaho, Yonghoon Lee
Dirigent: Marco Armiliato, Inszenierung: Franco Zeffirelli
Gesungen in Italienisch (Deutsche Untertitel)

 

21. Mai 2022, 19 Uhr – ca. 22:45 (2 Pausen)
Donizetti LUCIA DI LAMMERMOOR
Mit Nadine Sierra, Javier Camarena, Artur Rucinski, Matthew Rose
Dirigent: Riccardo Frizza, Inszenierung: Simon Stone
Gesungen in Italienisch (Deutsche Untertitel)

 

04. Juni 2022, 19 Uhr – ca. 22:35 (1 Pause)
Dean HAMLET
Mit Allan Clayton, Rod Gilfry, John Tomlinson, Brenda Rae
Dirigent: Nicholas Carter, Inszenierung: Neil Armfield
Gesungen in Englisch (Deutsche Untertitel)

 

Filmpalast Lüneburg
Fährsteg 1
21337 Lüneburg
Tel. 04131 303322 tägl. ab 15 Uhr
Filmpalast Lüneburg

Fotos: Ken Howard/Metropolitan Opera (3), Eric Woolsey Opera Center of St. Louis, Cory Weaver Los Angeles Opera and San Francisco Opera, Brinkhoff-Moegenburg, Marty Sohl/Metropolitan Opera, Richard Hubert Smith Glyndebourne Festival, Met Opera Technical Dep.