Die Udo Jürgens Story

„Ein Muss für alle Udo-Fans!“ meint Jenny Jürgens

Packende Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte auf seinen Tourneen Millionen von Fans. „Die Udo Jürgens Story“ ist eine wundervolle wie außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsmusik, wie man sie seit seinem plötzlichen Tod noch nie auf deutschen Bühnen erleben konnte. Tochter Jenny Jürgens schwärmte nach der Premiere: „Ein Muss für alle Udo-Fans!“ Alex Parker singt dabei die Werke des unvergessenen Entertainers, als stünde dieser persönlich auf der Bühne. Der ausgebildete Pianist ist einem breiten Publikum durch seine zahlreichen TV- und Rundfunkauftritte bekannt. Parkers Charisma und seine außergewöhnliche Musikalität haben sogar Branchenprofis wie die Musikproduzenten Ralph Siegel und Thomas Stein beeindruckt. Er gilt nicht grundlos als bekanntester Udo Jürgens-Interpret im gesamten deutschsprachigen Raum.

„Mein Ziel ist es, die Chansons von Udo Jürgens weiterleben zu lassen und den Menschen damit eine Freude zu machen, sie vielleicht ein wenig zu trösten“, erklärt Alex Parker. „Denn seine Lieder sind unsterblich!“ Gabriela Benesch als Erzählerin und Freundin der Familie Jürgens führt durch den Abend. „Die Udo Jürgens Story“ ist die Idee der in Wien geborenen Schauspielerin und das bislang einzige von den Erben autorisierte Udo-Tribute. Regie führt ihr Schweizer Ehemann Erich Furrer. Humorvoll und mit viel Einfühlungsvermögen erzählt sie Geschichten und Anekdoten aus Udo Jürgen’s persönlichen Aufzeichnungen. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend.

Sonntag, 23. Januar 2022 um 18 Uhr, Castaneum in Adendorf. CleverKarte-Inhaber erhalten Tickets für diese Veranstaltung exklusiv bei LZ Tickets mit 10 % Rabatt.

LZ Tickets im ServiceCenter
Am Sande 19
21335 Lüneburg
Tel.: 04131 740-444
www.lztickets.de